Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

21.12.2012 · Immenstadt

Qualitätssiegel für Naturpark Nagelfluhkette

Jury des Verbandes lobt die Unterstützung der beteiligten Gemeinden für das Gemeinschaftsprojekt

Auszeichnung · Vier Jahre nach seiner Gründung darf sich der Naturpark Nagelfluhkette in die Riege der Parks einordnen, die mit dem Siegel „Qualitäts-Naturpark“ werben dürfen. Das Gütesiegel wird laut einer Pressemitteilung vom Verband der Deutschen Naturparke (VDN) im Rahmen einer Qualitätsoffensive verliehen und ist jeweils auf fünf Jahre befristet.

Hochgrat
HochgratBild: Matthias Becker
Im Herbst wurde in einem aufwändigen Verfahren die bisher geleistete Arbeit im Naturpark unter die Lupe genommen. Qualitäts-Scout Hans Walter Herpel vom VDN war von der Entwicklung des Naturparks Nagelfluhkette sehr angetan: „Beim Naturpark Nagelfluhkette ist deutlich erkennbar, dass die Gemeinden den Naturpark wollen, ihn unterstützen und vorantreiben.“

Gerade in den Bereichen Umweltbildung und nachhaltiger Tourismus sei im Naturpark Nagelfluhkette bereits sehr viel passiert. So dient das Naturparkzentrum im Alpseehaus in Immenstadt-Bühl als Anlaufstelle und bringt mit der Erlebnisausstellung „Expedition Nagelfluh – Natur mit anderen Augen sehen“ Besuchern das Leben im Naturpark nahe.

anzeige

Die Weiterbildung von 33 Wanderführern zu Naturparkführern, die Veröffentlichung des 130 Seiten starken Tourenbuchs „Wandern und Erleben im Naturpark Nagelfluhkette“ und die Ausbildung von 140 Schülern zu Junior Rangern fallen ebenfalls in diese Bereiche. „Eine erstaunliche Leistung für einen Naturpark, der erst vor wenigen Jahren gegründet wurde“, so Herpel.

„Dass wir das Ziel Qualitäts-Naturpark so schnell erreichen konnten, ist für uns natürlich eine tolle Sache“, freut sich Bürgermeister Walter Grath, Vorsitzender des Naturparks Nagelfluhkette.

anzeige

Er sieht die Auszeichnung aber vor allem als Ansporn für die Zukunft: „Wir haben als Naturpark in den nächsten Jahren noch viel vor“, verspricht Grath. So soll unter anderem eine noch engere Zusammenarbeit mit Land- und Forstwirtschaft gesucht werden. Auch eine Verbesserung der Besucherlenkung wird angestrebt.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorpm
QuelleAllgäuer Anzeigeblatt
Veröffentlichung21.12.2012
Aktualisierung16.04.2013 09:27
Ort Immenstadt
Schlagwörterjury, naturpark, qualität
anzeige

anzeige