Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

15.01.2013 · Immenstadt

Notwendige Schnittmaßnahmen unterhalb der Burgruine Laubenbergerstein

Unterhalb der Burgruine Laubenbergerstein bei Immenstadt müssen forstliche Schnittmaßnahmen durchgeführt werden. Die Maßnahmen sind wegen der Verkehrssicherheitspflicht der alten B19 und B 308 erforderlich geworden, so die Stadt. Eine Komplettrodung wird nicht vorgenommen.

Burg Laubenbergerstein
Burg LaubenbergersteinBild: Martina Diemand
Die notwendigen Arbeiten werden gemeinschaftlich durch die städtischen Fachreferate Forst und Gartenbau koordiniert. Bei guter Wettersituation beginnen heute die notwendigen Arbeiten.
anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autordm
Veröffentlichung15.01.2013
Aktualisierung16.04.2013 09:28
Ort Immenstadt
Schlagwörtergartenbau, forst, ruine
anzeige

anzeige