Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

08.05.2013 · Kempten

NSU-Prozess im Blick: Ausschussmitglied Stracke zu Gast bei TV Allgäu

Studiogespräch · Alle Augen schauen dieser Tage nach München.

Nicht nur in Deutschland - vor allem auch im Ausland erregt der NSU-Prozess jede Menge Aufmerksamkeit. Und das leider nicht nur wegen des Prozesses selbst, sondern im Vorfeld vor allem wegen seiner Randerscheinungen. Da bekam zuerst kein einziges ausländisches Medium einen festen Platz - dann wurde der Prozess verschoben und die Presseplätze ausgelost - wieder gab es Kritik. Dabei handelt es sich um einen der wichtigsten Prozesse der Nachkriegszeit. Die Angehörigen der Opfer haben hohe Erwartungen an das Verfahren, das am Montag begonnen hat und dann gleich wieder um eine Woche vertagt wurde - wegen zweier Befangenheitsanträge gegen einzelne Richter. Die Anträge sollen jetzt umfassend geprüft werden.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorSebastian Zausch / Thomas Kehrer
QuelleTV Allgäu
Veröffentlichung08.05.2013
Aktualisierung09.05.2013 10:44
Ort Kempten
Schlagwörtervideo
anzeige

anzeige