Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

18.08.2012 · Scheffau/ Lindenau

Leitungswasser in Scheffau wird gechlort - Abkochanordnung aufgehoben

Das Leitungswasser in Scheffau und Lindenau wird seit Dienstag gechlort. Wie "Der Westallgäuer" heute berichtet, seien coliforme Keime der Grund dafür.

Trinkwasser
TrinkwasserBild: Olaf Schulze
Sie waren im Hochbehälter Lindenau entdeckt worden. Die Gemeinde Scheidegg hat die betroffenen Haushalte mit Flyern darüber informiert. Von Dienstag bis gestern galt außerdem eine Abkochanordnung für das Trinkwasser.
anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
Autorlap
Veröffentlichung18.08.2012
Aktualisierung17.04.2013 11:05
Ort Scheffau/ Lindenau
Schlagwörtergesundheit, reinigung, trinken
anzeige

anzeige