Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

31.07.2013 · Oy-Mittelberg/Oberallgäu

Landratswahl 2014: Anton Klotz ist CSU-Kandidat

Politik · Gerade ist Anton Klotz ein dicker Stein vom Herzen gefallen. Dementsprechend ist das Lächeln, mit dem er ans Rednerpult tritt, ein riesengroßes Strahlen.

CSU-Kreisvertreterversammlung mit Anton Klotz
CSU-Kreisvertreterversammlung mit Anton KlotzBild: Martina Diemand
Denn mehr Rückhalt geht nicht: Von den 124 gültigen Stimmen entfallen 124 auf Anton Klotz, zwei weitere Stimmen sind ungültig. Die Mitglieder der CSU-Kreisvertreterversammlung haben ihm also gerade zu 100 Prozent ihr Vertrauen ausgesprochen. Sie alle wollen den amtierenden Bürgermeister von Haldenwang bei der Landratswahl 2014 als Vertreter der CSU ins Rennen schicken.


 

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorSabine Beck
QuelleAllgäuer Anzeigeblatt
Veröffentlichung31.07.2013
Aktualisierung07.11.2013 14:59
Ort Oy-Mittelberg/Oberallgäu
Schlagwörterpolitik, csu, landratsamt, wahlen
anzeige

anzeige