Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

23.08.2013 · Pfronten

Koffer mit Sexspielzeug noch nicht aus Fundbüro in Pfronten abgeholt

Fundstück · Der mit Sexuntensilien gefüllte Koffer, der in Pfronten für einen Polizeieinsatz gesorgt hat, bleibt weiterhin herrenlos. Bislang hat sich keiner gemeldet, der so mutig war, zuzugeben, dass er ihm bzw. ihr gehört.

Hochsitz
Hochsitz Bild: Hubert Jelinek (dpa)
So wird er weiterhin bei der Gemeinde Pfronten aufbewahrt. Ab Montag kann er ab 08.30 Uhr 30 abgeholt werden – heute haben die Mitarbeiter schon Feierabend. Der Abholer muss allerdings genaue Angaben über den Inhalt des Koffers machen können, um so sicher zu gehen, dass der Abholer auch der Besitzer ist.

Sollte der Koffer innerhalb eines halben Jahres nicht abgeholt werden, wird er laut Gemeinde nicht versteigert, sondern verschrottet. Wie berichtet, hatte ein Jäger nach der Jagd den Koffer in seiner Jagdkanzlei vorgefunden und die Polizei alarmiert.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorsg
QuelleDAS NEUE RSA RADIO
Veröffentlichung23.08.2013
Ort Pfronten
Schlagwörterkoffer, sexuell, fund, jäger, wald, polizei
anzeige

anzeige