Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

02.02.2013 · Kempten

Jugendaktionsbündnis organisiert Demonstration in Kempten

Mehr Rechte für Flüchtlinge und Migranten im Allgäu – das fordert das Jugendaktionsbüro im react!OR heute auf einer Demonstration in Kempten.

Ziel ist zum Beispiel die Abschiebepraxis zu beenden und die Residenzpflicht abzuschaffen. Die Demonstration beginnt heute um 14 Uhr am Forum, von dort ziehen die Demonstranten zum Polizeigebäude, zum Amtsgericht und dann geht’s wieder zurück zum Forum.
anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
Autordm
Veröffentlichung02.02.2013
Aktualisierung16.04.2013 10:47
Ort Kempten
Schlagwörterflüchtlinge, polizei, jugendliche
anzeige

anzeige