Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

29.01.2013 · Lindenberg

In Enmündung gerutscht - 18.000 Euro Sachschaden

Rund 18.000 Euro Sachschaden sind bei einem Rutschunfall am vergangenen Abend in Lindenberg entstanden. Wie die Polizei erklärte, befuhr ein 40-jähriger Pkw-Fahrer die Straße Auf der Hub Richtung B 308.

Wintereinbruch
Bild: fg_gr
Aufgrund der Glätte schaffte er es nicht mehr, vor der Einmündung anzuhalten, rutschte auf die B308 und stieß dort mit einem Pkw zusammen. Der 70-jährige Beifahrer in dem Auto wurde leicht verletzt.
anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autordm
Veröffentlichung29.01.2013
Aktualisierung18.07.2013 12:14
Ort Lindenberg
Schlagwörtersachschaden, verkehrsunfall, b308
anzeige

anzeige