Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

26.03.2013 · Allgäu / Berlin

Finanzspritze für Krankenhäuser im Allgäu

Etwa 750 Millionen Euro fließen in deutsche Kliniken in ländlichen Regionen. Ein Großteil davon wird in Allgäuer Krankenhäuser fließen, so Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke. Krankenhäuser seien ein großer Arbeitgeber, deshalb bedeute diese beschlossene Maßnahme eine große Erleichterung.

Geld
GeldBild: Matthias Becker
Somit könnten die Häuser für die kommenden beiden Jahre auf einer soliden Basis planen, so Stracke abschließend.
anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autordm
Veröffentlichung26.03.2013
Aktualisierung17.04.2013 14:56
Ort Allgäu / Berlin
Schlagwörterkrankenhaus, region, politiker, arbeitgeber
anzeige

anzeige