Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

29.11.2012 · Denklingen

Denklingens Rathauschefin berichtet über wichtige Aufgaben der Gemeinde

Nicht in Starre verfallen

Bürgerversammlung · Arbeitsplätze, Energieversorgung, Kommunikation und Infrastruktur – das sind laut Bürgermeisterin Viktoria Horber die wichtigsten Punkte für die Gemeinde Denklingen, „um nicht in Starre zu verfallen“. Bei der Bürgerversammlung berichtete sie über die Aufgaben, die die Gemeinde 2012 angepackt hat oder bald schaffen will.

Viktoria Horber
Viktoria HorberBild: Thorsten Jordan
Feuerwehr: Die Epfacher Wehr bekommt ein neues LF-10-Fahrzeug. Neue Wärmebildkameras (11 000 Euro) gibt es für Epfach und Denklingen. Schule: Eine neue Musikschulklasse wurde integriert – die Leasingkosten der Instrumente zahlt die Frank-Hirschvogel-Stiftung (8000 Euro pro Jahr).

Bauland: Am Ahornring sind noch zwei Plätze frei, An den Linden sechs (Quartiersplatz wird derzeit fertiggestellt), im Eichat in Epfach sechs. Die Gemeinde konnte auch neue Grundstücke erwerben – auf einem davon soll laut Horber wohl einmal das neue Rathaus entstehen.

Mehrzweckhalle Denklingen: Mit der Sanierung will sich der Gemeinderat bald befassen. Straßenbau: Zahlreiche Wege wurden oder werden ausgebaut, in Epfach etwa die Keltensteige.

anzeige

Kirchen: Die Kirchen in Epfach und Denklingen sind fertig renoviert (mit jeweils 20 Prozent Zuschuss der Gemeinde). Breitband: Die Maßnahmen zum Ausbau durch Lew-Telnet und M-Net sind abgeschlossen. Friedhof Epfach: Zur Umgestaltung wurde ein Architektenwettbewerb ausgelobt.

Daten und Fakten:

Gewerbesteuer 2011: 8,5 Millionen (Mio.) Euro und voraussichtlich 2012: 5 Mio. Euro

Rücklagen 31.12.2010: 1,4 Mio. Euro; 31.12. 2011: 10,3 Mio. Euro und derzeit: knapp 11 Mio. Euro

Schulden Ende 2010: 1,59 Mio. Euro; Ende 2011: 1,47 Mio. und Ende 2012 rund 1,35 Mio. Euro (weiterhin keine Kreditaufnahme nötig).

Einwohner zum 31.10.2012: 2548 Bürger (2011: 2539). Von Oktober 2011 bis jetzt 19 Geburten, 26 Sterbefälle, 159 Zuzüge, aber auch 145 Wegzüge sowie neun in Denklingen beurkundete Eheschließungen.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorregina Miller
QuelleBuchloer Zeitung
Veröffentlichung29.11.2012
Aktualisierung16.04.2013 10:57
Ort Denklingen
Schlagwörterrathauschef, bürgerversammlung, arbeitsplatz
anzeige

anzeige