Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

05.01.2013 · Stein

Dekanat Sonthofen: Landvolk-Seminar erörtert Lebensfragen

Ratschläge für den Alltag

Landvolk · Die Katholische Landvolkgemeinschaft im Dekanat Sonthofen veranstaltet ihr alljährliches Seminar zu Lebens- und Glaubensfragen an drei Abenden im Januar. Unter dem Motto „Was gibt unseren Kindern Halt?“ spricht Schwester Gudrun Reichart, Kindertherapeutin in Kalzhofen, am Mittwoch, 9. Januar, im Pfarrheim von Stein über hilfreiche Bindungen und Rituale im Alltag.

Schwester Gudrun Reichart
Bild: Diedorf Frauenbund
Dr. med. Dietrich Müller, Chefarzt der Hochgrat-Klinik im Wolfsried bei Oberstaufen und Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, referiert am Mittwoch, 16. Januar, im Gasthof Krone in Stein über „Achtsamkeit als Burn-out-Prophylaxe“.

Die bekannte Schwester Teresa (ehemalige Kunstturnerin und Leichtathletin, Taufe als Erwachsene, Ordensgründerin) begibt sich am Mittwoch, 23. Januar, im Gasthof Krone in Stein „Auf die Suche nach dem Glauben“ und spricht über eine neue Lebendigkeit in der Kirche. Die Vorträge beginnen jeweils um 20 Uhr.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorak
QuelleAllgäuer Anzeigeblatt
Veröffentlichung05.01.2013
Aktualisierung31.10.2013 14:18
Ort Stein
Schlagwörterlandvolk, seminar, leben
anzeige

anzeige