Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

23.01.2013 · Buchloe

Debatte über neue Erschließungsstraße fur künftige Zentrumsbebauung in Buchloe

Anbindung soll nicht im Chaos enden

Bauausschuss · Wie soll das neue Einkaufszentrum im Herzen der Stadt (Baywa-Gelände) künftig an die Mindelheimer Straße und an die Bahnhofstraße angebunden werden? Über diese Frage zerbrachen sich die Mitglieder des Bauausschusses in ihrer Sitzung gestern Vormittag die Köpfe.

Kreuzung Mindelheimer Straße/König-Rudolf-Straße
Kreuzung Mindelheimer Straße/König-Rudolf-StraßeBild: Jessica Gsell
Am Ende kamen sie zu dem Schluss, die Verkehrsplanung der neuen Erschießungsstraße für rund 16 000 Euro in Auftrag zu geben. Die genauen Anschlüsse der neuen Straße sollen dabei aber zunächst außen vor gelassen werden.

Wie mehrfach berichtet, soll im Zentrum der Stadt zwischen Bahnhofstraße und Ladehof auf dem Gelände der Baywa ein neues Einkaufszentrum entstehen. Bereits im Frühjahr werden dort die Bauarbeiten zunächst für einen neuen Supermarkt beginnen.

Warum Hubert Heider (CSU) mit einem Verkehrschaos rechnet und mehr Fakten und Hintergründe zum Bauprojekt finden Sie in der heutigen Allgäuer Zeitung, Ausgabe „Buchloer Zeitung“. Die Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen erhalten Sie gedruckt im ganzen Allgäu, in den Service-Centern, im Abonnement oder online als e-Paper.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorKarin Hehl
QuelleBuchloer Zeitung
Veröffentlichung23.01.2013
Aktualisierung23.10.2013 15:34
Ort Buchloe
Schlagwörterbauausschuss, chaos, bauprojekt
anzeige

anzeige