Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

27.12.2012 · Pfronten

Christmette in Pfarrkirche Sankt Nikolaus in Pfronten

Freude ist Geschenk von oben

Predigt · Turmbläser, die vor und nach der Christmette spielten, der Kirchenchor mit Orchester unter Leitung von Organistin Petra Jaumann-Bader, die „Kempter Messe“ und 21 Ministranten umrahmten die sehr gut besuchte katholische Christmette in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Pfronten.

Christmette Pfronten
Bild: Erwin Kargus
Pfarrer Bernd Leumann zeigte in seiner Weihnachtsansprache und den Fürbitten, dass er sein Ohr am Menschen hat. Die Freude der Weihnacht könnten wir nicht „machen“, sie sei vielmehr ein Geschenk von oben, so Leumann.

Die Friedensbotschaft der Heiligen Nacht möge im Nahen Osten, bei Kriegstreibern, Bombenlegern und Amokläufern „nicht ungehört verschallen“. Unsere Kinder sollten „Geborgenheit und Liebe in ihren Familien erfahren“ und vor „blindem Leistungsdenken und Materialismus“ bewahrt bleiben.

anzeige

Die Gebete des Seelsorgers und der Gläubigen galten schließlich Menschen mit Schicksalsschlägen – allen, die einen Angehörigen verloren haben, sowie denjenigen, die unter einer Krise, einer schweren Krankheit oder dem Scheitern von Beziehungen und Freundschaften leiden.


anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autoreka
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung27.12.2012
Aktualisierung16.04.2013 12:44
Ort Pfronten
Schlagwörtergeschenk, pfarrkirche, nikolaus, predigt, messe
anzeige

anzeige