Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

25.08.2011 · Blaichach

CSU Blaichach ehrt Hans Natterer

Seniorenbeauftragter von Blaichach ist fast viereinhalb Jahrzehnte im Gemeinderat

Ehrung · «Keiner ist so lange im Gemeinderat wie er», sagte Christian Neuert beim Ehrungsabend über Hans Natterer. Als Geschenk für 50 Jahre Mitgliedschaft im Ortsverband hat der Blaichacher CSU-Vorsitzende dem Geehrten Natterer eine neue Aktentasche mitgebracht: «Für seine ganzen Unterlagen, Schriftstücke und Papiere.»

Ehrung für langjährige Mitglieder der CSU Blaichach
Bild: CSU Blaichach
Seit Jahrzehnten setze sich Hans Natterer für die Kommunalpolitik und für öffentliche Belange ein, betonte Neuert. Der Geehrte ist seit 50 Jahren Mitglied im Ortsverband und war 30 Jahre lang Vorsitzender. Natterer sitzt seit fast 40 Jahren im Gemeinderat, war sechs Jahre lang Kreisrat und ist bis heute Vorsitzender im Kreisverband der Christlichen Sozialen Arbeitnehmerunion (CSA).

Zudem ist Natterer Seniorenbeauftragter in seinem Heimatort Blaichach. «Hans Natterer kennt man», sagte Neuert, «die Leute kommen auf ihn zu.» Das bestätigte auch Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter: «Hans Natterer ist ein Begriff.»

Auch Vize-Landrat Anton Klotz lobte das Engagement des Hans Natterer: «Er ist eine große Persönlichkeit, der sich stets für christliche Grundsätze und für das soziale Miteinander in der Gemeinschaft starkgemacht hat.

» Beim Ehrenabend wurden mit Ludwig Geisenberger und Karolina Gehring zwei weitere langjährige Mitstreiter des Ortsverbandes ausgezeichnet. Gehring war über Jahre Dritte Bürgermeisterin in Blaichach.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorpm
Veröffentlichung25.08.2011
Aktualisierung16.04.2013 12:56
Ort Blaichach
Schlagwörtercsu, gemeinderat, ehrung, politik
anzeige

anzeige