Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

26.03.2013 · Buchloe

Buchloe investiert heuer 2,3 Millionen Euro in Neubau der Wasserspeicher

Viel Geld für neue Wasserspeicher

Versorgung · Recht zügig wurde in der jüngsten Werkausschusssitzung der Haushaltsplan 2013 für das Buchloer Wasserwerk vorgestellt. Auch in diesem Jahr sind wieder eine Reihe von Investitionen im Bereich der Wasserversorgung geplant.

Wasserenthärtungsanlage; Wasserwerk; Buchloe
Wasserenthärtungsanlage; Wasserwerk; BuchloeBild: Katharina Dodel
Im Vermögenshaushalt steigen die Einnahmen um 167.000 Euro auf knapp 254.000 Euro an. Allerdings sind auch 2013 wieder eine Reihe von Investitionen geplant.

Insgesamt geht das Buchloer Wasserwerk von 2,8 Millionen Euro Gesamtausgaben aus. Mit 260 000 Euro sind vor allem die Rohrnetzerweiterungen und Neuanschlüsse, unter anderem im Neubaugebiet Lindenberg „Süd IV“, große Posten. Zusätzlich wird weiter in den Neubau der Wasserspeicher mit 2,3 Millionen Euro investiert, berichtete Bürgermeister Josef Schweinberger.

 


 

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorJessica Gsell
QuelleBuchloer Zeitung
Veröffentlichung26.03.2013
Aktualisierung17.04.2013 11:05
Ort Buchloe
Schlagwörterhaushalt, wasserversorgung, speicher, investitionen
anzeige

anzeige