Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

16.01.2013 · Füssen

Bekommt Füssen einen H&M?

Rathauschef: Textilkonzern hat „absolutes Interesse“ an Füssen

Klamotten · Das Stichwort H & M lässt die Gerüchteküche in Füssen weiter brodeln. Denn der Stadtrat hat zwar die Bauleitplanung für ein Wohn- und Geschäftshaus in der Reichenstraße angestoßen, in dem die schwedische Textilkette einziehen soll. Doch ein konkretes Baugesuch liegt laut Stadtverwaltung bislang nicht vor.

H&M Rotbuche
H&M RotbucheBild: Markus Raffler
Bürgermeister Paul Iacob (SPD) bringt das nicht aus der Ruhe: „H & M hat absolutes Interesse an Füssen signalisiert. Erst jüngst habe die Stadt Gespräche mit dem Bauträger geführt, spätestens Ende Februar wolle der einen Vorvertrag mit H & M schließen.

Wobei mit Blick auf die Parkplatzsituation in der Kernstadt auch eine Gemeinschafts-Lösung mit anderen Nutzern - etwa an der Morisse - denkbar sei.

Den ganzen Bericht mit mehr Fakten und Hintergründen zur Neueröffnung und der Lösung der Parksituation  finden Sie in der heutigen Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen. Die Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen erhalten Sie gedruckt im ganzen Allgäu, in den Service-Centern, im Abonnement oder online als e-Paper.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorraf
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung16.01.2013
Aktualisierung18.04.2013 10:26
Ort Füssen
Schlagwörtergeschäft, parkplatz, baum, eröffnung
anzeige

anzeige