Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

03.01.2013 · Memmingen

Andreas Jüttner "Schnepper" vom FC Memmingen ist tot

Der ehemalige FC Memmingen Spieler Andreas "Schnepper" Jüttner ist tot. Wie der Verein jetzt mitteilt, ist der langjährige Verteidiger und Mittelfeldspieler im Alter von nur 41 Jahren kurz vor dem Jahreswechsel seiner schweren Herzerkrankung erlegen.

Trauer
Trauer
Jüttner wurde lange in einer Münchner Klinik behandelt und hoffte, durch ein Spenderherz zu genesen. Die Trauerfeier für Andreas Jüttner wird am 8. Januar abgehalten.
anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorllg
Veröffentlichung03.01.2013
Aktualisierung16.04.2013 10:54
Ort Memmingen
Schlagwörtersport, krankheit, fc memmingen, klinik, herz
anzeige

anzeige