Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

23.03.2013 · Buchloe

16-jährige Eishockey-Spielerin aus Buchloe verbrachte halbes Jahr in Kanada

Als Frau in einer Männerdomäne

Eishockey · Julia Männlein hat Durchsetzungsvermögen. Sie braucht es auch. Die 16-jährige Buchloerin spielt Eishockey. Ein Sport, in dem es schon mal knallhart zur Sache geht. Neben ihrem Engagement in der Damenmannschaft des ESV Kaufbeuren jagt sie auch gemeinsam mit Jungs in der Schüler- und Jugendmannschaft des ESV Buchloe dem Puck hinterher.

hockey4
Bild: sigmund
Überhaupt, im Leben von Julia Männlein dreht sich vieles ums Eishockey. In erster Linie deswegen verbrachte sie zuletzt ein halbes Jahr in Kanada. Einem Land, in dem der Sport einen Stellenwert besitzt, wie in Deutschland der Fußball.

„Nahezu jeder baut sich eine kleine Eisfläche in seinen Garten“, erzählt die Jugendliche fasziniert. In Kanada lebte sie in dem kleinen Ort Kelowna, 400 Kilometer von Vancouver entfernt. Dort besuchte sie nach ihrer Mittleren Reife eine Highschool, „auch um mein Englisch zu verbessern“, sagt Männlein.



 

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorbenjamin sigmund
QuelleBuchloer Zeitung
Veröffentlichung23.03.2013
Aktualisierung16.04.2013 12:34
Ort Buchloe
Schlagwörtermädchen, kanada, schule
anzeige

anzeige