Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

12.09.2013 · Lindenberg

Zukunft von Mitarbeitern der Lindenberger Firma Bergland nach Schließung unklar

Unternehmen · Einer jungen Frau stehen Tränen in den Augen. Ähnlich zu Mute ist es vielen der rund 150 Beschäftigten der Lindenberger Firma Bergland Naturkäse GmbH. Nach der zum 30. November angekündigten Schließung des Unternehmens ist unklar, wie es mit den Mitarbeitern weitergeht.

Bergland Naturkäse GmbH wird geschlossen
Bild: Matthias Becker
Für den Montag haben Unternehmensleitung und die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) erste Sondierungsgespräche angekündigt. Die NGG hofft zudem auf einen Investor, der das Unternehmen oder Teile übernimmt.

Rund um das Lindenberger Berglandwerk ist es ruhig, die Mitarbeiter und ihre Familien sind noch dabei, die Mitteilung zu verarbeiten. „Die Stimmung ist komplett am Boden“, beschreibt ein Beschäftigter die Gemütslage. 

 

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorPeter Mittermeier
QuelleDer Westallgäuer
Veröffentlichung12.09.2013
Ort Lindenberg
Schlagwörterschließung, käse, mitarbeiter, zukunft, gewerkschaft
anzeige

anzeige