Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

19.09.2013 · Memmingen

Transport: Goldhofer-Fahrzeuge aus Memmingen weltweit gefragt

Wirtschaft · Die Fahrzeuge des Schwerlastspezialisten Goldhofer können zwar keine Berge versetzen. Aber sonst fast alles: Ganze Häuser, oder Turbinen für Kraftwerke, oder einen Airbus.

Goldhofer
GoldhoferBild: Goldhofer AG
Die Produkte des Weltmarktführers werden vor allem von Kunden aus der Schwerlast- und Logistik-Branche genutzt. Auf dem Globus sind mittlerweile mehr als 33 000 Goldhofer-Fahrzeuge auf Straßen und Baustellen anzutreffen.

Wie es in einem harten Wettbewerbsumfeld dennoch gelingt, immer wieder die Nase vorn zu haben, darüber informierte jetzt Stefan Fuchs, Vorstandsvorsitzender der Goldhofer AG, die Mitglieder des Marketing Clubs Allgäu.


 

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorStefan Binzer
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung19.09.2013
Ort Memmingen
Schlagwörtergoldhofer, wirtschaft, transport
anzeige

anzeige