Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

22.07.2013 · Kaufbeuren

Kaufbeurer Unternehmen Venturetec stellt wieder Personal ein

Wirtschaft · Pleite der KGM, Übernahme durch die Unternehmer Kurt Dollhofer und Martina Regendantz sowie Umwandlung in Venturetec Mechatronics, harter Sanierungskurs, Kündigungswelle - der Betrieb in der Füssener Straße ist durch schwere Zeiten gegangen.

Venturetec Mechatronics
Venturetec MechatronicsBild: Mathias Wild
Doch der Umbruch hält auch nach dem Einstieg einer österreichischen Investorengesellschaft an. Geschäftsführer Kurt Dollhofer sieht das Unternehmen allerdings auf einem guten Weg, derzeit werde wieder Personal eingestellt. Die Stimmung in Teilen der Belegschaft sei nach wie vor schlecht, sagt jedoch Betriebsratsvorsitzender Jürgen Remmele.

Eingestellt werden vor allem Facharbeiter und Ingenieure, auch einige Ex-Mitarbeiter sollen nach Qualifizierungen in der Transfergesellschaft wieder zurückgekehrt sein. „Die Lohnkosten waren bisher extrem hoch“, erklärt Dollhofer diese Strategie. „Jetzt können wir wieder zielgerichtet einstellen und wollen die Produktivität steigern.“


 

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autoravu
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung22.07.2013
Ort Kaufbeuren
Schlagwörterwirtschaft, arbeit, unternehmen, personal
anzeige

anzeige