Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

Artikel finden: Hilfe

Anzahl gefundener Artikel: 5
Zeige Artikel 1 bis 5 :

1. Eishockey im Allgäu + - 25.10.11, 00:00 Uhr
 
 Bayernligist ERC Sonthofen schickt Schongau mit einer 7:1-Packung nach Hause
 Zu keiner Zeit hatte Schongau vor 820 Zuschauern den Hauch einer Chance. In der vierten Spielminute brachte Ron Newhook den ERC in Führung. Marc Sill und Björn Friedl legten in der sechsten und 19. Spielminuten nach und es stand 3:0 für die Gastgeber. Die ERC-Fans feuerten ihre Mannschaft weiter
2. Eishockey im Allgäu + - 25.10.11, 00:00 Uhr
 
 Drei Punkte für Füssen und Kaufbeuren in der Eishockey-DNL
 Umgekehrt, aber genauso erfolgreich lief es für den ESV Kaufbeuren gegen den EV Landshut: War er zu Hause noch unterlegen (1:4), siegte der ESVK auswärts klar mit 6:2. Allein die starke erste Sturmreihe um Kapitän Wittmann, der zwei Treffer markierte, traf fünf Mal.
3. Eishockey im Allgäu + - 25.10.11, 00:00 Uhr
 
 Eishockey: EV Füssen verliert nach seiner Heimniederlage auch in Peiting
  Nach Problemen mit der Lichtanlage begann die Partie knapp 15 Minuten später – wobei die Gastgeber die unfreiwillige Pause besser verdaut hatten.
4. Eishockey im Allgäu + - 25.10.11, 00:00 Uhr
 
 Verdienter 7:5-Erfolg des ESV Buchloe gegen Königsbrunn
 „Insgesamt war ich mit der Leistung und dem Einsatzwillen der Mannschaft sehr zufrieden, doch im Defensivverhalten sind mir noch einige Abstimmungsfehler aufgefallen. Daran müssen wir arbeiten“, meinte Buchloes Interimscoach Michael Städele nach der unterhaltsamen und spannenden
5. Eishockey im Allgäu + - 25.10.11, 00:00 Uhr
 
 Bei 2:3 nach Verlängerung in Hannover bleiben viele Chancen des ESV Kaufbeuren ungenutzt
 „Was will man machen? Wir finden zurzeit halt immer wieder einen Weg, unsere Spiele noch zu verlieren“, haderte der ESVK-Coach nach dem beherzten Auftritt seiner Mannschaft und der 2:3-Schlappe nach Verlängerung.

<< ältere Artikel neuere Artikel >>
anzeige