Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

01.02.2013 · Allgäu

Eishockey: Endspurt für Allgäuer Teams

Es wird heiß auf dem Eis

Eishockey · Die Eishockeysaison geht in die heiße Phase. Für den ERC Sonthofen geht es um die Meisterschaft, der ECDC Memmingen spielt in der Aufstiegsrunde, Buchloe freut sich auf das Allgäu-Derby und der EV Lindau muss um den Klassenerhalt kämpfen.

Eishockey
EishockeyBild: Ernst Mayer
ERC Sonthofen Wer kann die Sonthofer auf dem Weg zum Titel noch stoppen? Zum Auftakt der Zwischenrunde mussen die Oberallgauer heute zu Hause gegen Pfaffenhofen und am Sonntag in Miesbach ran.

ECDC Memmingen Für die Indians startet die Aufstiegsrunde heute beim ESC Dorfen (20 Uhr). „Wir wollen ins Halbfinale“, fordert Cheftrainer Jogi Koch.

ESV Buchloe Vor allem das Allgäu-Derby gegen Sonthofen am nächsten Freitag dürfte der Höhepunkt für die Piratenfans sein. Heute Abend heißt der Gegner Peißenberg.

EV Lindau Auf ein hartes Stück Arbeit muss sich der EV Lindau in der Abstiegsrunde einstellen. Heute Abend können die Jungs zuhause gegen den EHC Nürnberg zeigen, was sie können.


 

anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
Autormpf, dan, cg, bes, mis
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung01.02.2013
Aktualisierung15.10.2014 14:05
Ort Allgäu
Schlagwörterecdc memmingen, esv buchloe, ev lindau, aufstieg
anzeige

anzeige