Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

21.01.2013 · Kaufbeuren / Memmingen

ESVK bezwingt Ravensburg vor 4000 Zuschauern in Memmingen

Große Kulisse für Kaufbeuren

Eishockey · Großer Abend gestern für den ESV Kaufbeuren in der zweiten Eishockey-Bundesliga: Vor knapp 4000 Zuschauern bezwangen die Allgäuer in der ausverkauften Memminger Eissporthalle die Ravensburg Towerstars mit 6:4 (1:0, 3:1, 2:3).

Die Gäste kamen in den ersten Minuten besser ins Spiel. Es dauerte bis zur 10. Minute, ehe der ESVK erstmals gefährlich vors Tor kam. Als die Kaufbeurer eine doppelte Unterzahl schadlos überstanden hatten, markierte Max Forster bei eigener Überzahl das Führungstor. Es entwickelte sich ein spannender Eishockey-Krimi, den die Kaufbeurer in der letzten Minute für sich entschieden.

Den kompletten Spielbericht finden Sie in der heutigen Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie gedruckt im ganzen Allgäu, in den Service-Centern, im Abonnement oder online als e-Paper.

anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
AutorBenjamin Marth
Veröffentlichung21.01.2013
Aktualisierung30.10.2013 22:47
Ort Kaufbeuren / Memmingen
Schlagwörtereishockey, zuschauer, sieg, latta, ravensburg
anzeige

anzeige