Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

19.09.2011 · Buchloe

ESV Buchloe verliert 1:5 in Königsbrunn

Pinguine führen Piraten vor - Deutliche Steigerung nötig

Eishockey · Der ESV Buchloe musste beim Testspiel in der Königsbrunner Hydro-Tech-Arena vor 150 Zuschauern nach einer empfindlichen 1:5-Niederlage (0:0, 1:4, 0:1) gegen den Bayernliga-Konkurrenten verdientermaßen die Segel streichen. Es bleibt also noch einige Arbeit für Piraten-Trainer Andreas Nuffer und seine Mannen, um beim Meisterschaftsstart in drei Wochen in Pfaffenhofen besser gerüstet zu sein.

Pinguine führen Piraten vor
Bild: stefan drescher

Neben den beiden etatmäßigen Verteidigern Oliver Braun und Christopher Lerchner mussten die Freibeuter am Freitagabend auch auf die Offensivkräfte Matthias Strodel, Christian Wittmann und Peter Vrbas verzichten. Dafür sprangen die ambitioniert auftretenden Juniorenspieler David Strodel, Tobias Streit und Florian Kaiser in die Bresche.

Führung durch Patrick Weigant

Zumindest eine halbe Stunde lang sah es gar nicht so schlecht aus für die Gäste aus dem Ostallgäu. Neuzugang Patrick Weigant schoss die Piraten sogar in Führung (31.). Das recht ausgeglichene Startdrittel war bis dahin nach einigen guten Chancen hüben wie drüben noch torlos verlaufen. ,,Wir haben heute ein neues Spielsystem versucht. Bis zum ersten Tor haben die Jungs das ganz gut umgesetzt, dann hatten wir leider minutenlang einen völligen Blackout", meine Nuffer.

anzeige

Der Coach ärgerte sich darüber, dass sein Team ausgerechnet nach dem Führungstreffer völlig von der Rolle war und die Heimmannschaft innerhalb von 128 Sekunden vier Treffer erzielte und damit bis zum zweiten Wechsel bis auf 4:1 davonzog.

Als die Pinguine zu Beginn des Schlussabschnitts gar auf 5:1 erhöhten (46.), war die Partie im Grunde gelaufen. Obwohl sich die Freibeuter nun noch einmal aufrafften und sich einige Torchancen erspielten, wollte eine Ergebnisverbesserung nicht mehr gelingen.

Juniorenschlussmann Sebastian Reisinger im ESVB-Top lieferte eine tadellose Leistung ab und zählte zu den wenigen Aktivposten seiner Mannschaft.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorkm
Veröffentlichung19.09.2011
Aktualisierung16.04.2013 12:36
Ort Buchloe
Schlagwörterniederlage, esv buchloe
anzeige

anzeige