Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

29.12.2012 · Sonthofen

ERC Sonthofen will am Sonntag gegen Lindau punkten

Einlasskontrollen und Extra-Eingang

Eishockey · Nach den beiden Siegen in den vergangenen Spielen möchten die Bayernliga-Eishockeycracks des ERC Sonthofen auch am Sonntag um 17.30 Uhr in Lindau punkten. Die Gastgeber erwarten „eine volle Hütte“ und rechnen mit rund 200 Fans aus dem Oberallgäu.

Eishockey
EishockeyBild: Ernst Mayer
Der EV Lindau hat die letzten drei Partien gewonnen und steht in der Tabelle auf dem 10. Platz, der zur Teilnahme an der Zwischenrunde ausreicht. Die „Islanders“ haben zu Hause gegen Pfaffenhofen mit 7:1 gewonnen und waren auch in Moosburg und Buchloe erfolgreich. Damit haben sie sich die Voraussetzung geschaffen, um einen Platz für die Zwischenrunde zu erreichen.

Lindau verfügt über einen routinierten Kader, der jederzeit in der Lage ist, jedem Gegner Paroli bieten zu können. Gestützt auf einen guten Goalie und eine gute kämpferische Leistung werden die Lindauer dagegenhalten.

anzeige

Der ERC Sonthofen geht als Tabellenführer beim EV aufs Eis. Die Sonthofer werden von Anfang an voll konzentriert zu Werke gehen, um die Gastmannschaft nicht ins Spiel kommen zu lassen. Mit vollem Einsatz, schnellem Spiel und guten Laufwegen sollte es bei „Normalform“ möglich sein, diese Vorgaben umzusetzen.

Das Trainergespann Harry und Peter Waibel wird die Mannschaft auf dieses Derby entsprechend einstimmen und vorbereiten. Ob alle ERC-Spieler einsatzbereit sind, steht erst bei Spielbeginn fest. Fehlen wird auf alle Fälle Josh Rabbani aufgrund seiner Sperre aus der letzten Partie.

anzeige

Der EV Lindau hat den Vorstand des ERC Sonthofen informiert, dass von der Polizei und dem Ordnungsamt der Stadt Lindau für dieses Spiel besondere Auflagen festgelegt wurden. Für die Anhänger der „Bulls“ steht ein Extra-Eingang und ein gesonderter Bereich im Stadion zur Verfügung. Es gibt Einlasskontrollen, da keine Pyrotechnik, Gläser und Flaschen in der Eissportarena Lindau erlaubt sind. Weiterhin wird auch Polizei aus Sonthofen vor Ort sein.

Die Partie wird videoüberwacht. Aufgrund des erwarteten großen Besucherandrangs wird darauf hingewiesen, rechtzeitig die Stadiontore zu passieren.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autorjn
QuelleAllgäuer Anzeigeblatt
Veröffentlichung29.12.2012
Aktualisierung16.04.2013 12:35
Ort Sonthofen
Schlagwörterspiel, sonntag, erc sonthofen, ev lindau
anzeige

anzeige