Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

03.01.2013 · Reutte

Drei Tage Hallenfußball beim SV Reutte

Ganz ich Zeichen des Hallenfußballs steht Reutte in den nächsten Tagen: Von Freitag bis Sonntag finden beim SV Reutte gleich mehrere Turniere statt. Den Auftakt machen heute, Donnerstag, die Nachwuchsteams: Bei internationalen Drei-Königs-Turnier treffen ab 9 Uhr als Erstes zunächst die Teams der U 13 aufeinander, bevor es um 15 Uhr mit der U 15 weitergeht. Am Freitag ab 9 Uhr greifen dann die Jüngsten in das Geschehen ein – und ermitteln ihre Besten. An beiden Tagen am Start sind Mannschaften aus dem Ostallgäu sowie dem Außerfern.

Hallenfußball
Bild: Peter Kleist
Am Freitag gibt es zudem eine Premiere: Um 13 Uhr steigt das 1. Außerferner Hallenturnier für Frauen, sechs Mannschaften kämpfen um den Sieg. Anschließend, ab 17.30 Uhr, beginnt das Hermann und Markus Simon-Gedächtnisturnier, das am Samstag ab 9 Uhr seine Fortsetzung findet.

22 Mannschaften spielen in etwas mehr als 110 Spielen um den Turniersieg. Austragungsort aller Hallenturniere ist die Sporthalle in Reutte.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autoraz
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung03.01.2013
Aktualisierung16.04.2013 10:55
Ort Reutte
Schlagwörterhallenfussball, sport, sv reutte, turnier
anzeige

anzeige