Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

23.08.2013 · Isny

Bezirksligist TSV Heimenkirch gewinnt 2:0 in Isny

Fußball · Der TSV Heimenkirch hat gestern Abend das Bezirksliga-Lokalderby beim FC Isny mit 2:0 (2:0) für sich entschieden. Der Elf von Trainer Fredy Huckenbeck gelang am 2. Spieltag somit der erste Saisonsieg, während die Isnyer weiterhin mit leeren Händen dastehen.

Bezirksliga
BezirksligaBild: Anna Feßler
Heimenkirch war zwar spielerisch nicht ganz so stark wie beim unglücklichen 0:2 vor vier Tagen gegen Kressbronn, zeigte dafür eine mannschaftlich geschlossene Leistung. Die Tore fielen im Adolf-Wälder-Stadion bereits vor der Pause: Das 1:0 erzielte Markus Hutterer per Foulelfmeter, nachdem Antonio Paturzo am Strafraumeck gelegt worden war (29.).

Der im Sommer aus Weiler gekommene Paturzo war auch am zweiten Treffer beteiligt: Nach seinem Traumpass lief Stefan Hutterer auf das gegnerische Tor zu und überlupfte den herauseilenden Keeper Michael Schmähl (45.).

 

anzeige
Kommentare einblenden

anzeige