Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

02.01.2013 · Fellheim

Würdenträger in Fellheim ermittelt

Sonja Heigl ist Königin

Schützen · Sonja Heigl ist neue Schützenkönigin beim Schützenverein Fellheim. Mit einem 19,6 Teiler erzielte die Sportschützin das beste Ergebnis und holte sich somit den Sieg und die Königswürde. Neuer Schützenkönig der Luftpistolenschützen ist Siegfried Theophiel, der sich den Titel mit einem 56,6 Teiler sicherte.

Meisterschuss
Meisterschuss
Bei den Jungschützen setzte sich Florian Haack an die Spitze der Wertung. Der neue Jungschützenkönig holte sich mit einem 39,4 Teiler den Sieg und darf nun für ein Jahr die Königskette der Jugend tragen. Zum dritten Mal haben die Fellheimer Schützen eine Rundenwettkampfscheibe ausgeschossen.

Den siegreichen Schuss gab Ulrich Gründl mit einem 5,4 Teiler ab. Die mit Spannung erwartete Bekanntgabe der Jahresmeister unterstrich die Serie guter, sportlicher Leistungen. Der Luftgewehrschütze Christian Haack setzte sich in der Schützenklasse mit insgesamt 5771 Ringen durch.

Das entspricht einem Durchschnitt von 384 Ringen. Das Double sicherte sich Siegfried Theophiel, der nach dem Königstitel mit 5431 Ringen auch die Jahresmeisterschaft bei den Luftpistolenschützen gewann.

Dies gelang auch dem Vorjahressieger Florian Haack, der nun Jungschützenkönig und wie im letzten Jahr neuer Jahresmeister der Fellheimer Schützenjugend ist.

anzeige

Jahresmeisterin der Schützenjugend/Luftpistole wurde Sarah Schmid. Vereinsmeister bei den Luftgewehrschützen wurde Christian Einsiedler mit 95,2 Ringen. Den Gewinn der Vereinsmeisterschaft bei den Luftpistolenschützen sicherte sich Vorjahressieger Manfred Einsiedler mit 95,7 Ringen. Bei der Vereinsjugend setzte sich wiederum Florian Haack mit 93,3 Ringen durch.

anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
Autorsar
QuelleMemminger Zeitung
Veröffentlichung02.01.2013
Aktualisierung17.04.2013 09:00
Ort Fellheim
Schlagwörterschuss, schießen, verein
anzeige

anzeige