Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

02.02.2013 · Schladming/Kempten

Ski alpin: Fünf Allgäuer bei der Weltmeisterschaft in Schladming

Allgäuer bei der Weltmeisterschaft auf der Piste und im Fernsehen stark vertreten – Am Montag Eröffnung

Ski alpin · Fünf Allgäuer Athleten stehen im zwölfköpfigen Aufgebot des Deutschen Skiverbands (DSV) für die alpine Ski-Weltmeisterschaft in Schladming (5. bis 17. Februar). Auch im Fernsehen ist die Region mit drei Kommentatoren überdurchschnittlich vertreten.

Stefan Luitz
Stefan LuitzBild: Christophe Karaba (EPA)
Christina Geiger (22, SC Oberstdorf, Spezialdisziplin Slalom)

„In Schladming wird die Organisation sicherlich weltmeisterlich sein. Von der Begeisterung der Fans ganz zu schweigen. 

Tobias Stechert (27, SC Oberstdorf, Spezialdisziplinen Abfahrt/SG )

„Die Wochen der Rehabilitation nach meiner Knie-OP Anfang Dezember waren lang und intensiv. Ich habe sehr hart gearbeitet und dabei immer ein klares Ziel vor Augen gehabt: Ich möchte in Schladming fit sein - auch wenn die Chancen nicht wirklich gut standen.

 

 

anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
Autorkhw, az
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung02.02.2013
Aktualisierung17.04.2013 09:05
Ort Schladming/Kempten
Schlagwörterweltmeisterschaft, rennen, ski
anzeige

anzeige