Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

27.12.2012 · Kaufbeuren

Betreten des Stadions weiterhin verboten - wie geht es weiter beim ESV Kaufbeuren?

Eisstadion Kaufbeuren · Es läuft derzeit nicht gut für den ESV Kaufbeuren in der zweiten Eishockey-Bundesliga.

Zuletzt musste der Verein fünf Niederlagen in Folge verbuchen - die letzte gestern abend in Bietigheim. 2 zu 5 hieß es dort aus Sicht der Joker. Die Folge: der vorletzte Platz der Tabelle. Doch es ist nicht nur die sportliche Situation, die die Verantwortlichen derzeit umtreibt. Gut eine Woche vor Weihnachten wurde auch noch das Stadion am Berliner Platz gesperrt: Einsturzgefahr. Seitdem sind die Zeiten noch turbulenter: Trainingszeiten und Spiele der verschiedenen Teams - von der Jugend bis zur ersten Mannschaft mussten umorganisiert werden -alles andere als ruhige und besinnliche Weihnachten.

anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
AutorSebastian Zausch
QuelleTV Allgäu
Veröffentlichung27.12.2012
Aktualisierung24.10.2013 16:25
Ort Kaufbeuren
Schlagwörtertv, nachrichten, eisstadion, esvk, stadion, sport, tvallgaeu
anzeige

anzeige