Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

10.05.2013 · Füssen

Theatertage der bayerische der Realschule in Füssen waren ein voller Erfolg

„Es war richtig cool!“

Theatertage · Sehr positiv fällt die Bilanz der Theatertage der Bayerischen Realschulen aus. Die Prognose von Schirmherr Christoph Süß habe sich bewahrheitet, so Andreas Erl, der Leiter der gastgebenden Johann-Jakob-Herkommer-Realschule Füssen, beim offiziellen Abschluss: „Es war richtig cool!“

Durchweg gelobt wurde die hohe Qualität der Stücke der neun Realschulen, die sich am Programm beteiligt hatten. Stolz zeigte sich auch Organisationschefin Sabine Schmid am Ende: „Wie oft sind wir für unsere Schule gelobt worden, für unsere höflichen und hilfsbereiten Leute!“ 

Neben den Aufführungen standen Workshops auf dem Programm, von denen einer die Theatertage in die Stadt trug. Unter dem Motto „Die ganze Welt ist eine Bühne“ gaben die Teilnehmer an verschiedenen Plätzen Kostproben ihres schauspielerischen Könnens ab.

 

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
AutorMarkus Röck
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung10.05.2013
Aktualisierung27.09.2013 10:30
Ort Füssen
Schlagwörtertheater, realschule, erfolg, bilanz, bayerisch
anzeige

anzeige