Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

10.09.2013 · Füssen

Festival "Vielsaitig" in Füssen: Finale früh, aber furios

Statt dem Freiburger Barockconsort sorgen Musikstudenten fur einen wurdigen Abschluss

Musik · Was die insgesamt 13 Musikstudenten im Alter von 19 bis 26 Jahren den Besuchern im zu etwa drei Vierteln gefüllten Kaisersaal des Barockklosters St. Mang bei ihrem Abschlusskonzert boten, war durchgehend meisterhaft. So war den acht talentierten jungen Damen und fünf nicht minder begabten jungen Herren am Ende ihres facettenreichen rund eineinhalbstündigen Programms der große Beifall des begeisterten Publikums sicher.

Vielsaitig Finale
Vielsaitig FinaleBild: Alexander Berndt
Auch wenn der Auftritt der Nachwuchsmusiker nach den Worten von Karin Wolf vom Verdi Quartett wegen des kurzfristigen Ausfalls des Konzerts des Freiburger Barockconsorts „leider das Abschlusskonzert des gesamten Festivals“ darstellte, feierte dieses ein gelungenes Finale. Immerhin beweisen von Dorothea Schröder, die den Abend mit einer Sonate von Felix Mendelssohn-Bartholdy mit ihrer Viola eröffnete, bis zum Converse-Quartett als Abschluss alle beeindruckend großes musikalisches Können.

anzeige
Kommentare einblenden
Artikelinfos
AutorAlexander Berndt
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung10.09.2013
Ort Füssen
Schlagwörterklassik, festival, vielsaitig, kultur, musik
anzeige

anzeige