Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

28.12.2012 · Lindau

20-jährige Liedermacherin gewinnt Song Contest in Lindau

Die leisen Töne kommen an

Song-Contest · Vera Aggeler steht verlegen auf der Bühne. Der Applaus will einfach nicht abreißen. Immer wieder verbeugt sich die 20-jährige Sängerin aus Primisweiler.

Songcontest
Bild: Susi Donner
Lächelt schüchtern – als ob sie sagen wollte: „Reicht doch, so toll war ich auch wieder nicht.“ Aber sie war es – so sieht es das Publikum, das eben, nach 18 Darbietungen, den Songcontest 2012 im Lindauer Club Vaudeville via Klatschometer entscheidet.

Es sind die leiseren Töne der Liedermacher, die besser ankommen, auch wenn die lautenNummern und schrillen Comedy-Auftritte auf der Bühne zwingend zum Songcontest gehören und für viel gute Laune sorgen.

Neben Vera platzieren sich zwei alte Bekannte auf dem Siegertreppchen: Die Liedermacher Martin Kasus und Mo Heimpel, von „M und M“ werden Vize-Songcontest-Gewinner, und die Formation „Return of the Schnitzelhaus“, mit Jungs aus Ober- und Unterreitnau landet auf Platz drei.

anzeige

Songcontest
Bild: Susi Donner
Zuvor versucht der Sänger von „Bremsklotz“ mit seinem restlos entblößten Körper zu punkten. Ihm gleich tut es der Schottenrock-Bassist der Gruppe „A Descending Society“, der seinen Allerwertesten blank zieht – allerdings erst, als ihm das Klatschometer nicht genügend ausschlägt. Doch solche Aktionen sorgen höchstens für Gelächter.

Abgesehen von der nackten Männerhaut hat die Qualität der Darbietungen in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Eine große Herausforderung für die Techniker, die im fünfminütigen Wechsel Tonmischanlage, Verstärker und Licht für jede Band neu einstellen.

anzeige
Ihre Meinung
Artikelinfos
Autordo
QuelleDer Westallguer
Veröffentlichung28.12.2012
Aktualisierung17.04.2013 09:19
Ort Lindau
Schlagwörtergewinner, lieder, club, wettbewerb
anzeige

anzeige